Die richtige Bewerbung auf ein Stellengesuch

Vielleicht fristen Sie Ihr Arbeitsleben an einem Platz der Ihnen schon seit längerem nicht mehr gefällt oder Sie müssen in Zeiten von Wirtschaftskrise gänzlich auf einen Arbeitsplatz verzichten? Arbeitgeber suchen immer öfter in Bewerberportalen nach dem idealen Mitarbeiter. Jobagenturen bringen immer seltener Bewerber, deren Profil exakt mit den Anforderungen übereinstimmt. Je höher die Qualifikation, desto geringer das Angebot geeigneter Bewerber. Wenn Sie sich in einer Berufssparte bewegen, deren Angebot an Arbeitskräften höher ist als die Nachfrage, sollten Sie durch gezielte Platzierung eines Stellengesuches in unterschiedlichen Portalen das Interesse potentieller Arbeitgeber in besonderer Weise auf sich lenken.

Das Stellengesuch aus der Sicht der Unternehmen

Sehen Sie sich als Miniunternehmen auf der Suche nach neuen Märkten. Der globale Wettbewerb des nationalen Arbeitsmarktes fordert Ihre Kompetenz auf allen Ebenen. Lassen Sie Ihren Kunden wissen, mit welcher Leidenschaft Sie Ihre Ziele verfolgen, wenn Sie genau den Job machen dürfen, den Sie lieben. Sehen Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber als einen Kunden der, bei optimaler Profilübereinstimmung, gerne Ihre Dienste in Anspruch nehmen würde. Dies gilt nicht nur für die höher qualifizierten Berufe. Soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit sollten auch bei Klemptnermeister Müller im Anforderungsprofil der Bewerber für eine Monteurstelle stehen. Betrachten Sie sich einmal aus der Vogelperspektive. Sie haben den soliden Beruf eines Klempners erlernt und haben sich in den vergangenen 15 Jahren zu einer Fachkompetenz im Unternehmen entwickelt, deren Rat gefragt ist. Sie lieben es, draußen beim Kunden auf der Baustelle zu arbeiten. Man schätzt nicht nur Ihre Fachkompetenz sondern auch Ihren freundlichen Umgang, der jedem Kunden Vertrauen schenkt. Schreiben Sie nicht "Monteur sucht Stelle", damit würden Sie Ihr Licht unter den Scheffel stellen. Lassen Sie Ihren potentiellen Arbeitgeber wissen, dass Sie den Umgang mit Leuten mögen und deshalb nicht nur durch fachliche sondern auch durch menschliche Kompetenz für Kundenzufriedenheit sorgen. Vielleicht gehört das Schreiben entsprechender Texte nicht zu Ihren Stärken, dann finden Sie im Internet unterschiedliche Portale, auf denen Sie die Erstellung eines Profiltextes für Ihr Bewerberprofil in Auftrag geben können. Objektiv betrachet erhält die Beschreibung Ihrer Person einen neuen Charakter. "Willkommen auf dem Bewerberprofil von Jochen Schlaufuchs. Dieser Bewerber zeichnet sich in erster Linie durch seinen natürlichen Umgang mit Menschen aus, die in Ihm einen kompetenten und vertrauenswürdigen Gesprächspartner finden. Eine Charaktereigenschaft die der Dienstleistungsorientierung Ihres Unternehmens dienlich sein dürfte. Zudem ist Ihr Bewerber bestens vertraut mit der Montage von Heizungssystemen, die sich aus erneuerbaren Energien speisen. Laden Sie Herrn Jochen Schlaufuchs zum Vorstellungsgespräch!"

Das Stellengesuch aus der Sicht des Arbeitnehmers

Nehmen Sie sich ein leeres Blatt Papier und denken Sie für einen Moment darüber nach, warum Sie Ihren Beruf gerne ausüben und wie Sie sich selbst in dieser Rolle sehen. Visualisieren Sie Stationen Ihres Arbeitsalltages draußen beim Kunden auf der Baustelle. Sehen Sie sich zurückversetzt in knifflige Situationen, die Sie letztendlich zur Zufriedenheit aller Beteiligten lösen konnten. Machen Sie Notizen. "Wie konnte ich das Problem lösen? Erleben Sie noch einmal die Zufriedenheit der Beteiligten Personen und erstellen so ein Profil Ihres beruflichen Persönlichkeitscharakters. Notizen zur Fachkompetenz erweitern den Entwurf. Profiltext erstellen, Stellengesuch ins Netz. Glückauf

Für weitere Informationen in Englisch klicken Sie hier!

Home       :       Werbung       :       Abonnement       :       Renew
Copyright brubach.com
Home Page       :       About Us       :       Solutions       :       Services       :       Our Clients       :       Contact Us